Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Filler

Prinzipiell ist zu unterscheiden zwischen abbaubaren und permanenten Fillern. Die letzten werden bei mir nicht eingesetzt, denn das Gesicht unterliegt einer dauerhaften statischen Entwicklung. Die Komplikationsrate ist ebenfalls zu überdenken. Aus meiner Sicht ist die Anwendung nur im Rahmen eines krankheitsbedingten Fettschwundes gerechtfertigt.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar und Sie sind auch schon sofort, beziehungsweise am nächsten Tag, gesellschaftsfähig. Vermeiden Sie den Kaffeegenuss und die Einnahme von ASS vor der Behandlung. Sonnenbaden nach der Behandlung ist ebenfalls zu unterlassen. Ein Makeup können Sie 10 Minuten direkt nach der Behandlung auftragen.