Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Botox und Filler

Die Anwendung von Botox und Filler ist ein Segen in der kosmetischen Medizin. Viele Patienten, die noch keine Behandlung hatten, haben jedoch häufig, vor allem durch die Presse, Angst und Vorurteile.

Die Presse ist jedoch nicht vom Fach...

Bereits seit vielen Jahren haben wir speziell Botox auch in der Neurologie in erheblicher Menge und auch bei Kindern mit erhöhtem Muskeltonus bzw. Muskelverkürzungen angewandt. Somit können wir auf einen langen Erfahrungszeitraum zurückgreifen.

Ich selbst bin als Dozent für diese Behandlung tätig. Im Rahmen der Laurea Akademie bilde ich Ärzte in dem Bereich der Botox- und Filler- Behandlungen aus.

Wesentliche Vorteile der Botox- Behandlung sind:

  • Regeneration und Glättung der Fältchen
  • Schwächung des Muskels als Verursacher der permanenten Faltenbildung
  • Formung der Nase
  • Behandlung der Hyperhidrosis – übermäßiges Schwitzen im Achsel- oder Kopfbereich
  • Behandlung bei Kieferschmerzen und nächtlichem Knirschen – anstatt der Kieferschiene, die häufig schlecht toleriert wird

Mit Fillern können sehr viele positive Ergebnisse erzielt werden. Während früher die Behandlungen operativ durchgeführt werden mussten, können diese jetzt innerhalb kurzer Zeit erfolgen und mit sofortigem Ergebnis erzielt werden. Dazu gehören unter anderem der Wangenaufbau, die Nasenmodulation und auch die Lippenaugmentation.

Meine Devise heißt: So wenig wie möglich, so viel wie nötig.