Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Lippenkorrektur

Lippenvergrößerung ist eine wunderschöne Behandlung, die Ihnen ein frisches Aussehen verleiht. Es können entweder nur die Konturen betont werden, um den kleinen Fältchen, in den manchmal der Lippenstift verläuft, entgegen zu wirken oder bei Bedarf wird die gesamte Lippe - natürlich zum Gesicht passend, vergrößert.

 

Nur erprobte Füller auf der Basis von Hyaluronsäure werden von mir angewendet. Somit kann ich ruhig schlafen und Ihre Lippe nehmen auf Dauer keinen Schaden, wie es manchmal bei „falschen“ permanenten Präparaten passieren kann. Die Haltbarkeit der Lippenvergrößerung beträgt je nach Produkt zwischen 6-12 Monaten, manchmal auch länger. Bedenken Sie auch, dass Ihr Gesicht einer dynamischen Veränderung unterliegt und hier sind Sie mit Füllern optimal flexibel.

 

Manchmal gibt es jedoch die Indikation für eine operative Lippenvergrößerung. Zu den in der Laurea Klinik entwickeltem Verfahren gehört die Innenmethode. Hier wird das Lippenrot im Mundbereich durch Ypsilon Schnitte dauerhaft vergrößert.

 

Der Eingriff erfolgt in Lokalanästhesie und dauert etwa 30 Minuten pro Lippe. Innerhalb einer Woche heilt die Lippe ab. Das Risiko von Narbenbildung an den Lippenrändern, wie bei der üblichen Außenmethode entfällt hier komplett.

 

 

Dauer des Eingriff´s pro Lippe: ca. 30 Minuten in Lokalanästhesie

Dauer des Klinikaufenthalts:    Ambulant

Berufs-/ gesellschaftsfähig:      nach 1 Tag